Herzlich willkommen auf der Homepage des Verbandes der LogopädInnen OÖ!

Sie suchen eine Logopädin oder einen Logopäden?

Hier geht es zur TherapeutInnensuche.

 

Früherkennung von Sprachentwicklungsstörungen

Unser neu verfasster Artikel behandelt das Thema „Früherkennung von Sprachentwicklungsstörungen – Eltern als Experten“.
Damit wollen wir Eltern informieren, welche Fähigkeiten ein Kind mit 2 Jahren im Bereich der Sprache aufweisen soll und wann es ratsam ist, sich bei einem Logopäden / einer Logopädin einen Beratungstermin zu vereinbaren.

 

Neuer Elternratgeber: Digitaler Medienkonsum bei jungen Kindern mit Problemen im Spracherwerb

Das Institut für Sinnes- und Sprachneurologie hat einen Elternratgeber zum Thema Medienkonsum herausgegeben.
Weitere Informationen sowie den Ratgeber zum Download finden sie hier!

 

Wir sind für Sie jetzt öfter telefonisch erreichbar:

Montag: 7:30 – 09:00 Uhr
Mittwoch: 15:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 08:00 – 11:00 Uhr

Telefon: 0732 / 33 10 77

In Schulferien und an Zwickeltagen bleibt das LogoBüro geschlossen!

 

 

Herzlich Willkommen!

„Sprache ist eine Form des Handelns und unser Werkzeug in der Kommunikation.“ (K. Bühler)

Wir LogopädInnen unterstützen mit unserer Arbeit Menschen aller Altersklassen, diese Handlungskompetenz zu entwickeln oder wieder zu erlernen. Dazu zählt die Therapie bei Kindern mit Auffälligkeiten in der Sprachentwicklung, als auch die Prävention und Rehabilitation der Sprache, des Sprechens und der Stimme im Erwachsenenalter.
Zudem bieten wir für Menschen mit Beeinträchtigungen der Nahrungsaufnahme und des Schluckens alltagsunterstützende Strategien und Therapien an.
Auch zählt die audiologische Diagnostik des Hörvermögens von Neugeborenen bis hin zu Menschen fortgeschritteneren Alters zum logopädischen Aufgabenbereich.

Unser Ziel ist es, durch die logopädische Therapie, sie auf ihrem Weg in ein weitgehend selbständiges Leben zu unterstützen. Der Mensch steht für uns dabei im Mittelpunkt.

Auf unserer Homepage finden sie ausführliche Auskunft über unsere Tätigkeitsfelder.
Zu den einzelnen Therapiebereichen im Kindes- und Erwachsenenalter können Sie sich umfassend informieren.