Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Für den Inhalt und die Umsetzung verantwortlich
Verband der LogopädInnen für OÖ
Gluckstr. 30/1
4020 Linz

Allgemeines
Eine Nutzung unserer Internetseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.

Sofern Sie sich über unsere Homepage zu Fortbildungen anmelden bzw. einen Fortbildungswunsch angeben möchten, ist die Verarbeitung personenbezogener Daten wie beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer allerdings notwendig, um die Anfragen bearbeiten zu können.

Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Gängige Browser bieten die Einstellungsoption „Cookies nicht zulassen“.
Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten
Wir erheben und nutzen Ihre auf dieser Homepage angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich zur Beantwortung von Anfragen, Organisation von Fortbildungen und zur Mitgliederorganisation. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Bestehende persönliche Daten auf der Homepage
Alle ersichtlichen persönlichen Daten auf unserer Homepage wurden mit dem Einverständnis der jeweiligen Person oder dem ausdrücklichen Wunsch und einem schriftlichen Antrag auf Veröffentlichung der jeweiligen Person / Institution online gestellt.

Umgang mit Kontaktdaten
Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann.
Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Änderungen der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung im Falle einer geänderten Rechtslage oder bei Änderungen der Datenverarbeitung anzupassen.

Linz, am 09.01.2018